Alle Meldungen 2016

Das war heute für uns ein super Auftakt. Großes Lob ans Team und nach Maranello. Wir haben ein gutes Auto, vor allem im Rennen und darauf lässt sich aufbauen. Die zwei Mercedes waren zwar unschlagbar, das hat sich heute leider bestätigt,  aber wir wollten uns direkt dahinter positionieren und das haben wir geschafft.

Wir haben es geschafft an Williams vorbeizukommen. Überholen war schwer, weil der Williams  einen guten Topspeed hatte. Wir haben dann aber etwas Unorthodoxes geschafft, nämlich länger draußen zu bleiben und doch vorher rauszukommen. Deswegen nochmal Kompliment ans Team, die haben sehr gut reagiert. Es war nicht leicht die Strategie umzusetzen mit nur einem Stop, die Reifen haben gelitten.

 

Mein Start war heute nicht so gut. So viel durchdrehende Räder hätten wir nicht erwartet. Deswegen kam ich zunächst schlecht weg, hatte in der ersten Kurve dann aber die innere und bessere Linie. Ich wollte die Kurve eigentlich enger fahren, aber die Reifen waren noch nicht ganz so warm. Deshalb hatte Kimi etwas wenig Platz.

>> Bilder Galerie

2019 08 04 GP Ungarn

>> Video Galerie

2019 07 01 Vettel bei Servus TV im Interview

>> Helm Galerie

2019 07 25 Helm GP Deutschland

GP Ungarn / Budapest
04 | 08 | 2019

Nächster Event

  • Fr., 30. August 2019, 11:00 - 12:30
    GP BELGIEN / GP BELGIUM, 1. Freies Training
  • Fr., 30. August 2019, 15:00 - 16:30
    GP BELGIEN / GP BELGIUM, 2. Freies Training
  • Sa., 31. August 2019, 12:00 - 13:00
    GP BELGIEN / GP BELGIUM, 3. Freies Training

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, die Darstellung zu optimieren und die Zugriffe auf die Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.